Sensevent | Hochzeiten und Flitterwochen auf Kreta

Die süßen Hochzeitstrends 2015

Etwas zum „Naschen“ oder „Schnucken“ findet man auf jeder Hochzeitsfeier. Zum klassischen Kaffeetrinken am Nachmittag wird häufig ein ganzes Torten- und Kuchenbuffet aufgefahren. Die reich verzierten Werke entstehen oft in den eigenen Küchen der Verwandten und Freunde des Brautpaares. Im Thüringer Eichsfeld wird dann noch traditionell ein Konditor mit dem Backen einiger Bleche Schmandkuchen beauftragt.

Mittlerweile ist es üblich, dass auch die Hochzeitstorte bereits nachmittags angeschnitten wird. Schließlich soll die 3-,4- oder sogar 5-stöckige Pracht mit viel Zuckerguss und Marzipan-Rosen noch in die Mägen der Hochzeitsgesellschaft passen.

Doch die Zeiten ändern sich und irgendwann haben klassische rote Marzipanrosen und üppige Sahne-Toppings einfach ausgedient.

Ein Stapel Zylinder oder eine Hochzeitstorte?

Ein Stapel Zylinder oder eine Hochzeitstorte?

Also – genug aus vergangenen Zeiten: Hier kommen die neuesten Trends in Sachen süße Hochzeits-Versuchungen:

Candy Bars durften schon in diesem Jahr auf keiner Hochzeit fehlen. Dazu werden hübsch arrangierte Bonbongläser, Etageren, kleine Tabletts, Truhen und Kisten mit bunten Süßigkeiten befüllt und dekoriert. Da es mittlerweile Süßes in allen Farben und Formen zu kaufen gibt, bietet es sich hier an, die Candy Bar in dem Farbkonzept der Hochzeit zu bestücken. Schleifen, Schildchen, kleine Schaufeln, Zuckerzangen und Papiertüten machen die süße Bar perfekt.

Eine Candy Bar von Sarah Monecke aus Gieboldehausen bei Göttingen - hier in Rosa und Weiß.

Eine Candy Bar von Sarah Monecke aus Gieboldehausen bei Göttingen – hier in Rosa und Weiß.

Für 2015 steigt die Nachfrage noch einmal an. Zum Glück gibt es mittlerweile in Göttingen, dem Harz und auch im Eichsfeld einige Anbieter, die komplette Candy Bars vermieten – befüllt und passend zum Farbkonzept dekoriert. Sie werden vor Ort aufgestellt und arrangiert, um später wieder leergegessen und abgegrast wegtransportiert zu werden. Bequemes Schlemmen nennt man das dann wohl.

Übrigens: Auch Sensevent gehört zu diesen Anbietern.

Die Sensevent Candy Bar - hier in winterlichem Rot, Braun und Weiß dekoriert.

Die Sensevent Candy Bar – hier in winterlichem Rot, Braun und Weiß dekoriert.

In den letzten Monaten wurden Kombinationen aus Sweet Candy Tables und Candy Bars immer populärer. Dazu werden neben den gekauften Süßigkeiten auch Cupcakes, Cake Pops, Pralinen und andere süße Kleinigkeiten platziert.

Eine schöne Kombination aus Candy Bar, Sweet Candy Table und Cupcake Torte.

Eine schöne Kombination aus Candy Bar, Sweet Candy Table und Cupcake Torte.

Und schon fragt man sich: Wenn das so weitergeht, wozu brauchen wir dann überhaupt noch ein Kuchenbuffet? Diese Frage scheinen sich nun auch immer mehr Brautpaare und Hochzeitsplaner zu stellen. Der Trend geht tatsächlich zu den Sweet Candy Tables, die so viele Köstlichkeiten bieten, dass Kuchen- und Dessertbuffets komplett überflüssig werden.

Zu den bekannten kleinen Backwerken und Pralinen gesellen sich 2015 auch immer mehr Naked Cakes. „Nackte Kuchen – wie bitte?“ Ja – Naked Cakes sind kleine, zylinderförmige Küchlein, die an den Rändern keinen Zuckerguss oder Ähnliches haben – sie sind eben nackt. Naja, nicht ganz, immerhin werden auch die Naked Cakes von bunten und kreativen Toppings geziert.

Auf dem 1. Deutschen Hochzeitskongress in Köln entdeckt: Nakes Cakes - fotografiert von dem Magazin "Braut & Bräutigam". Herzlichen Dank für das Bild.

Auf dem 1. Deutschen Hochzeitskongress in Köln entdeckt: Nakes Cakes – fotografiert von dem Magazin „Braut & Bräutigam“. Herzlichen Dank für das Bild.

Sie sehen durch die unterschiedlichen Schichten, die nun unverdeckt sind, sehr hübsch aus. Doch die Glasur hielt bislang auch die Schichten zusammen. Daher haben wir uns gefragt: „Wie soll man diese hohen Dinger eigentlich geschickt essen? Da kriegt man doch Maulsperre. Und wenn man da mit einer Gabel drangeht, ist das schöne Arrangement doch dahin“. Wir haben für dieses Problem noch keine Lösung gefunden. Vielleicht wissen Sie es ja – wir freuen uns auf Tipps.

kleine Naked Cakes - bestimmt einfacher zu essen.

kleine Naked Cakes – bestimmt einfacher zu essen.

Auch die Hochzeitstorten haben sich in den letzten Jahren verändert. Pompöse Gebilde mit Blumenranken oder klassischen Rosen aus Marzipan waren die längste Zeit Inhalt unzähliger Hochzeitsträume. 2014 entschieden sich viele Brautpaare für futuristische Formen, knallige Farben und Kontraste, aber auch sehr außergewöhnliche Kreationen und pastellfarbene Torten im Vintage-Stil.

2015 werden es vor allem kleinere Torten sein, die sich perfekt in das Gesamtbild der Sweet Candy Tables einfügen. Viele werden sich aber auch für eine ganz andere Variante entscheiden. Der Trend geht zu Cupcake Torten. Das sind Etageren bestückt mit mehreren Cupcakes und einer kleinen Hochzeitstorte – denn kaum jemand möchte ja auf das Anschneiden verzichten. Zumal spätestens nach dem feierlichen Ja-Wort geklärt werden muss, wer die Hand oben – also „die Hosen an“ hat. Aber die Verteilung der vielen „Stückchen“ wird so 2015 wesentlich einfacher.

20151

Die Cupcake Torte für eine kleinere Hochzeitsgesellschaft.

Ich hoffe, wir konnten Ihnen einen guten Einblick in die süßen Hochzeitstrends 2015 verschaffen.

Am Ende ist sowieso nur wichtig, was das Brautpaar selbst schön und auch passend findet. Und ob man mit den Trends geht oder bei alt Bewährtem bleibt, obliegt ja zum Glück jedem selbst.

Die Hochzeitsplanerin Kontakt Das ist Sensevent

Marieke Thüne

Ich bin Eure professionelle Ansprechpartnerin für Hochzeiten, freie Trauungen, Heiratsanträge und Flitterwochen auf Kreta.

Die perfekte Planung, außergewöhnliche Dekorationen, emotionale Trau-Reden und die besondere Zeit für Paare - und gerne auch Eure Gäste - sind meine Spezialitäten.

Ihre Marieke Thüne

5 KommentareHinterlasse ein Kommentar

  • Hallo,
    Wir planen im Dezember eine Outdoor Hochzeit unter einer Fallschirmhaube, Zelten, Feuerstellen etc. im Vintage Stil. Was würde eine Candy Bar für ca.20 Personen ohne Hochzeitstorte kosten. Wir feiern in Nörten-Hardenberg.

    • Hallo Frau Thiele,

      das hört sich sehr spannend an.
      Bitte schreiben Sie mir über den Button „Jetzt Anfragen“ eine kurze E-Mail – am besten mit Ihrer Telefonnummer. Ich werde Sie dann kontaktieren und Ihnen sehr gerne ein passendes Angebot unterbreiten.

      Herzliche Grüße

      Marieke Thüne

  • Hallo Frau Thüne, wir planen im September eine hochzeitsfeier die in der Nähe von Northeim stattfinden wird. Wir hätten dazu gerne eine candy bar für Ca. 150 Personen. Können sie mir ein Angebot schicken? selbst abholen ist auch kein Problem, viele grüße Maren Hachmeister

Leave a Reply

Die EMail bleibt geheim. * sind notwendig.