Sensevent | Hochzeiten und Flitterwochen auf Kreta

Julian & Sara – Heiratsantrag im Urlaub am Strand in Georgioupolis

Julian war fest entschlossen, seine Traumfrau Sara darum zu bitten, das Leben gemeinsam mit ihm zu verbringen – von heute an für immer.

Der gemeinsame Urlaub auf Kreta im schönen Georgioupolis könnte dafür den perfekten Moment bieten, dachte er sich. Der Heiratsantrag sollte weit ab vom Alltäglichen stattfinden, entspannt und sonnenverwöhnt, in gemütlicher Zweisamkeit vor wunderschöner Kulisse.

Mit dieser Vorstellung wandte er sich an mich. Doch bevor wir mit den Planungen loslegen konnten, hatte er zunächst noch einen wichtigen Gang vor sich: Ganz offiziell bat er Saras Mutter bei Kaffee & Kuchen darum, um die Hand ihrer Tochter anhalten zu dürfen.

Ja, liebe Männer: Das ist alte Schule und ich denke, Eltern sind auch heute noch sehr erfreut über diese Geste. Außerdem ist es doch schön zu wissen, wenn man ihren Segen hat, oder?

Am 4. August 2019 war es dann soweit. Am Nachmittag hatte ich das Auto mit der Ausstattung und Dekoration für das Arrangement vollgeladen, da erreichte mich eine Nachricht von Julian: „Ich bin so furchtbar aufgeregt! Hoffentlich klappt alles!“

Ich schrieb ihm, dass er nur pünktlich mit seiner Sara am vereinbarten Treffpunkt sein müsse und dass der Rest ja arrangiert sei – es könne also gar nichts schief gehen. Und er solle sich nicht so verrückt machen. Die richtigen Worte würden ihm dann schon einfallen. Ich hoffte, ihn ein wenig beruhigt zu haben und fuhr los.

Das Arrangement, bestehend aus einem Herz aus Windlichtern sowie Olivenzweigen und einer gemütlichen Sitzecke zum Anstoßen, baute ich am Ende des Kalyvaki Strandes auf. Julian wollte es schlicht – ohne viele Farben. Und so wurde es passend zum Ort edel-maritim und minimalistisch.

Kleine Laternen und Olivenzweige bildeten das Herz für den Heiratsantrag.

Maritime Details dekorierten den Tisch.

Ein Spiel aus warmem Licht und dezenten Eyecatchern.

Das Arrangement im Gesamtbild

Dann ging es los: Julian hatte seiner Sara von einem Überraschungs-Fotoshooting am Strand erzählt. Der Fotograf Stavros Lykakis traf sich mit den beiden kurz vor Sonnenuntergang am anderen Ende des Strandes und sie wanderten gemütlich shootend am Meer entlang zu den schönsten Spots der Gegend.

Was für ein schöner Abend für einen Spaziergang am Meer und schöne Fotos!

Die beiden genossenen ein entspanntes Fotoshooting vor der Kapelle zu Agios Nikolaos in Georgiopolis.

Von Spot zu Spot kamen sie dem Ort des Heiratsantrags immer näher…

Noch ein letztes Kuss-Foto als unverlobtes Pärchen..

und dann wurde es dunkel…
aber sag mal, was hüpfst Du frecher Kerl denn einfach ins Bild? Naja, sieht eigentlich ganz cool aus 🙂

Dann kamen sie langsam auf das Arrangement zu. Sara bemerkte es zunächst gar nicht und während Julian sie immer näher heranführte, lächelte sie weiterhin in die Kamera. Erst als sie inmitten des Herzens aus Lichtern standen, schaute sie ihn etwas schief an.

Julian nahm ihre Hand, schaute ihr tief in die Augen und säuselte leise einige bedeutende Worte, die nur sie verstand. Dann ging er auf die Knie und öffnete das kleine dunkle Schächtelchen mit dem funkelnden Ring darin.

Der große Moment war gekommen.

Stavros und ich standen zu weit entfernt, als dass wir die Worte hätten hören können.
Schließlich sollten die beiden ganz für sich sein…

Doch das brauchten wir gar nicht. Die Antwort war unverkennbar:

She said YES!

Natürlich: Ein absolutes JA!

Ein glücklich-frisch-verlobtes Paar

Und nun hatte ich die große Ehre, den beiden als Allererste gratulieren zu dürfen…okay, zusammen mit Stavros, der vorher etliche Male das (für einen Griechen) verdammt schwierige „Heazlighen Gluukkwusch“ trainiert hatte.

Glücklich frisch-verlobt überließen wir den beiden sich selbst und ihrer Zweisamkeit, um dieses besondere Ereignis begreifen zu können und den Moment zu genießen.

Der funkelnde Verlobungsring ziert von nun an ihre Hand.

Und wer weiß? Vielleicht sehen wir uns ja bald zur Hochzeit auf Kreta wieder!
Ich würde mich sehr freuen, wieder dabei helfen zu können, Euch so glücklich zu sehen.

 

Planung & Dekoration: Sensevent Hochzeits- & Eventplanung

Fotos: Stavros Lykakis & Sensevent Hochzeits- & Eventplanung

Die Hochzeitsplanerin Kontakt Das ist Sensevent

Marieke Thüne

Marieke Thüne

Ich bin Eure professionelle Ansprechpartnerin für Hochzeiten, freie Trauungen, Heiratsanträge und Flitterwochen auf Kreta.

Die perfekte Planung, außergewöhnliche Dekorationen, emotionale Trau-Reden und die besondere Zeit für Paare - und gerne auch Eure Gäste - sind meine Spezialitäten.

Ihre Marieke Thüne

Leave a Reply

Die EMail bleibt geheim. * sind notwendig.